VON DER BAGUETTEBÄCKEREI ZUM

FRANCHISE-UNTERNEHMEN

Alles fing vor über 25 Jahren in unserer ersten Baguettebäckerei in Bremen an. Unsere ofenfrischen Baguettes, die wir für unsere Kunden täglich frisch und in Handarbeit gebacken haben, waren damals schon sehr beliebt. Aber niemand schaffte es, sie modern und zeitgemäß anzubieten. So machte hier eine Baguetterie auf, dort schloss wieder eine. Als wir erkannt haben, welche Ansprüche die Kunden an moderne Schnellrestaurants stellen, kam die Idee, den Baguettemarkt zu revolutionieren. Mit innovativen Brotsorten, ausgefallenen Baguettezusammenstellungen und einer Corporate Identity, die an allen Stellen des Konzepts gelebt wird, haben wir 2008 unseren ersten FRENCH CONNECTION Store eröffnet.

French Connection Baguette Lieferservice Franchise
French Connection Baguette Lieferservice Franchise

Um die vielen Franchisepartner, mit denen wir inzwischen erfolgreich zusammenarbeiten, jeden Tag mit frischen Baguettes versorgen zu können, haben wir unsere Bäckerei mittlerweile vergrößert. Der Kern unserer Backkunst ist aber geblieben. Unsere Baguettes werden in Handarbeit hergestellt und ohne Zugabe von Konservierungsstoffen gebacken. Für den Backprozess verwenden wir das biologisch wertvolle „Grander“-Wasser. Unsere Kunden wissen diese einzigartige Qualität zu schätzen – seit über 25 Jahren.